Bahnstadtpfad offiziell eingeweiht

Donner & Doria hat die Stadt Heidelberg bei einem der größten Stadtentwicklungsprojekte Deutschlands begleitet. Die Bahnstadt können Interessierte jetzt zu Fuß oder bequem online  erkunden.

Seit vergangener Woche können Anwohner und Besucher der Heidelberger Bahnstadt die größte Passivhaus-Siedlung der Welt auf einer interaktiven Stadtkarte erleben. Neben 13 Infoschildern direkt vor Ort bietet der Bahnstadtpfad zusätzliche Auskünfte für Smartphone- und Tablet-User an.

Per Videos, Interviews oder Bildern erfahren Interessierte, was den neuen In-Stadtteil so lebenswert macht, was sich hinter dem Begriff „Passivhaus“ versteckt und wie sogar schon den Kleinsten das Thema „nachhaltige Energie“ spielend beigebracht wird. Wir gratulieren zu dem gelungenen Projekt und wünschen allen Nutzern viel Spaß – ob zu Fuß oder online.

Den Online-Rundgang gibt es hier: https://www.heidelberg.de/868070