Aktuell, neu, interessant

News


Neuigkeiten

Social Media


Kundenmagazin DonnerWetter

Kundenmagazin DonnerWetter 2 / 2014
Die soziale Haut zu Markte tragen
Kunden und Konsumenten heute

DonnerWetter Archiv

dw-q1-2014
DonnerWetter Q1 / 2014
Plakat trifft Smartphone

DonnerWetter Q1 / 2014
Plakat trifft Smartphone

Bekanntheit & Außenwerbung

q4-2013
DonnerWetter Q4 / 2013
Im Zickzack zwischen den Welten

DonnerWetter Q4 / 2013
Im Zickzack zwischen den Welten

Lead-Generierung: Kunden kaufen, wann sie kaufen wollen.

DonnerWetter-2013-Q4
DonnerWetter Q3 / 2013
Content Marketing

DonnerWetter Q3 / 2013
Content Marketing

Wie Unternehmen mit starken Geschichten überzeugen

DonnerWetter-2013-Q3
DonnerWetter Q2 / 2013
Employer Branding

DonnerWetter Q2 / 2013
Employer Branding

Wie Arbeitgeber die begehrte Generation Y für sich gewinnen können

DonnerWetter-2013-Q2
DonnerWetter Q1 / 2013
Markenführung

DonnerWetter Q1 / 2013
Markenführung

Marken werden mehr denn je gebraucht

DonnerWetter-2013-Q1
DonnerWetter Q4 / 2012
Image & Bekanntheit

DonnerWetter Q4 / 2012
Image & Bekanntheit

Ein guter Ruf ist auch gut für den Umsatz

DonnerWetter-2012-Q4
DonnerWetter Q3 / 2012
Lead-
Generierung

DonnerWetter Q3 / 2012
Lead-
Generierung

Zahlen und Erfolgsfaktoren: Fingerspitzengefühl ist gefragt

DonnerWetter-2012-Q3
DonnerWetter Q2 / 2012
Corporate Publishing

DonnerWetter Q2 / 2012
Corporate Publishing

Print bleibt wichtig und sehr präsent

DonnerWetter-2012-Q2
DonnerWetter Q1 / 2012
Bilderwelten

DonnerWetter Q1 / 2012
Bilderwelten

Ein gutes Bild sagt mehr als tausend Worte

DonnerWetter-2012-Q1
DonnerWetter Q4 / 2011
Nie war B2B Marketing so sexy!

DonnerWetter Q4 / 2011
Nie war B2B Marketing so sexy!

Noch nie war B2B-Marketing so sexy!

DonnerWetter-2011-Q4
DonnerWetter Q3 / 2011
Mehr Treffer mit Mobile Marketing

DonnerWetter Q3 / 2011
Mehr Treffer mit Mobile Marketing

Hype oder Hope?

DonnerWetter-2011-Q3
DonnerWetter Q2 / 2011
Print macht Druck im Web

DonnerWetter Q2 / 2011
Print macht Druck im Web

Eine Insel im digitalen Chaos

DonnerWetter-2011-Q2
DonnerWetter Q1 / 2011
Zielgruppen-
marketing 2.0

DonnerWetter Q1 / 2011
Zielgruppen-
marketing 2.0

Wer sagt was in welchem Kanal?

DonnerWetter-2011-Q1
DonnerWetter Q4 / 2010
Social Media Marketing

DonnerWetter Q4 / 2010
Social Media Marketing

Gedanken und Gegengedanken

Bitte schicken Sie mir folgende DonnerWetter

DonnerWetter Ausgaben:

 DonnerWetter 2 / 2014 - KUNDEN UND KONSUMENTEN
 DonnerWetter Q1 / 2014 - BEKANNTHEIT UND AUSENWERBUNG
 DonnerWetter Q4 / 2013 - LEAD-GENERIERUNG
 DonnerWetter Q3 / 2013 - CONTENT MARKETING
 DonnerWetter Q2 / 2013 - EMPLOYER BRANDING
 DonnerWetter Q1 / 2013 - MARKENFÜHRUNG
 DonnerWetter Q4 / 2012 - IMAGE & BEKANNTHEIT
 DonnerWetter Q3 / 2012 - LEAD-GENERIERUNG
 DonnerWetter Q2 / 2012 - CORPORATE PUBLISHING
 DonnerWetter Q1 / 2012 - BILDERWELTEN
 DonnerWetter Q4 / 2011 - NIE WAR B2B MARKETING SO SEXY!
 DonnerWetter Q3 / 2011 - MEHR TREFFER MIT MOBILE MARKETING
 DonnerWetter Q2 / 2011 - PRINT MACHT DRUCK IM WEB
 DonnerWetter Q1 / 2011 - ZIELGRUPPENMARKETING 2.0
 DonnerWetter Q4 / 2010 - SOCIAL MEDIA MARKETING

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Firma

Strasse / Hausnummer

Plz

Ort

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

 Ja , ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihr zu. (*)
Hinweis: Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt.

Presse

Pressemeldungen
Logos
Fotos
Pressespiegel
Ansprechpartner
12. November 2014
REALTECH entscheidet sich für Donner & Doria
Logo Realtech

Heidelberg, 12. November 2014 – Mit der REALTECH AG hat sich ein weltweit agierendes Technologie-Beratungsunternehmen für die Agenturgruppe Donner & Doria entschieden.

Die REALTECH AG bietet Premium-Dienstleistungen für Mobile, Cloud Computing, SAP HANA, SAP Solution Manager sowie SAP-Technologien an. Zum anderen vermarkten die IT-Berater auch Software für IT-Service-Management sowie sichere Prozesse im SAP-Change- und Transport-Management.

Das Walldorfer Unternehmen will seine kommunikative Präsenz im Markt steigern und seine Marktposition als Technologieführer im SAP-Umfeld wieder erlangen. Neben der klassischen Presse- und Medienarbeit wird Donner & Doria auch die interne Kommunikation begleiten und Kampagnen für die Lead-Generierung entwickeln.

„Wir haben uns mit Donner & Doria für eine Agenturgruppe für integrierte Kommunikation mit langjähriger Erfahrung im SAP-Markt entschieden“, so Cornelia Pohl-Springer, Head of Portfolio Management und Marketing bei REALTECH. „Gemeinsam werden wir unsere Kommunikation auf ein neues Niveau heben.“

Vollständige Pressemeldung als Word download

23. Oktober 2014
Die Gäste malen im „Buschcamp“
donnerdoria_agenturgruppe

Bei der Plakat-Safari der Donner & Doria Werbeagentur zum 11. Nachtwandel ist am Freitag- und Samstagabend Kreativität gefragt

Mannheim, 22. Oktober 2014. Die Donner & Doria Werbeagentur ruft aus Anlass des 11. Nachtwandels im Stadtteil Jungbusch zur Plakat-Safari auf – Ort des Geschehens ist das „Green Lion Buschcamp“ in der Hafenstraße 86, das die Kreativen von Donner & Doria gemeinsam mit dem Yalla Yalla – Studio for Change für diesen Zweck konzipiert und gebaut haben. Am Freitag- und Samstagabend können die Besucher des Nachtwandels bei Donner & Doria gestalterisch tätig werden. Donner & Doria wird die Erlöse aus der Aktion der Jugendinitiative Jungbusch e. V. zukommen lassen.

Der Geschäftsführer der Donner & Doria Werbeagentur Dirk Breunich: „Bei unserer Plakatsafari zum 11. Nachtwandel verbinden wir das Angenehme mit dem Nützlichen. Wir stellen gegen eine Spende von 1 Euro Blankoplakate und diverse Farben zur Verfügung – unsere Besucher können sich dann künstlerisch austoben und alles gestalten, was ihnen gerade einfällt.“ Im so genannten Green Lion Buschcamp sind dafür verschiedene Stationen eingerichtet und in jeder stehen Wasser- und Acrylfarben zum Malen oder Sprühen bereit. Jeder kann mitmachen! Anschließend können die Besucher an der Green-Lion-Bar über ihre Entwürfe fachsimpeln.

Darüber hinaus stellt Donner & Doria auch Plakate von Künstlern, Grafikern oder Illustratoren aus der Metropolregion Rhein-Neckar aus, die speziell für die Plakat-Safari gestaltet wurden. Das Thema: Der grüne Löwe. Diese Plakate, Auflage je 25 Stück, können für eine Spende von 15 Euro pro Stück erworben werden. Überdies bieten auch die Grafiker und Layouter von Donner & Doria ihre Plakatentwürfe zum Thema an, diese sind ebenfalls für 15 Euro erhältlich. Der gesamte Erlös geht an die Jugendinitiative Jungbusch e. V.

Für das musikalische Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt. Die DJ-Brüder „Taste T Wolf Wahl“ und Wolfgang Wahl von der DJ Community Mannheim heizen den Besuchern mit kräftigen Beats ein. Zusätzlich gibt es an jedem Abend einen Live Act. Freitags ab 20.30 Uhr sorgt der Mannheimer Musiker Binyo mit seiner Band mit Deutsch-Pop für Stimmung, am Samstag stellt Larissa White ab 22 Uhr Ihr Debüt-Album „Firebird“ vor. Der Nachtwandel, der in diesem Jahr zum 11. Mal stattfindet, wird vom Gemeinschaftszentrum Jungbusch veranstaltet und vom Stadtmarketing Mannheim sowie mehreren Unternehmen unterstützt.

Termin: Freitag, 24. Oktober 2014 von 19 bis 24 Uhr, Samstag, 25. Oktober 2014 von 19 bis 24 Uhr

Mehr Informationen: http://www.nachtwandel-im-jungbusch.de/

Musiker Binyo und Bandmitglied

Bildunterschrift: Der Musiker Binyo aus Mannheim, hier live in Aktion, tritt am Freitag, 24. Oktober, aus Anlass des 11. Nachtwandels bei der Donner & Doria Werbeagentur auf.

Fotoverweis: Donner & Doria Agenturgruppe

Kurzprofil Donner & Doria
Die Agenturgruppe Donner & Doria ist das Kompetenznetzwerk für Markenkommunikation. Sie bietet Marketing- und Kommunikationsleistungen, vornehmlich in den Disziplinen Markenführung, Image und Bekanntheit, Content Marketing, Lead-Generierung, Kundenbindung und Sales Support, Employer Branding, klassische Werbung, Presse- und Medienarbeit (PR), Online-Marketing und Social Media sowie Interne Kommunikation. Die Kunden stammen aus den Branchen Consumer Brands, Dienstleister, Industrie, IT & SAP, Public Sector sowie Pharma & Healthcare. Die Agenturgruppe besteht aus Donner & Doria Werbeagentur GmbH und Donner & Doria Public Relations GmbH. Donner & Doria beschäftigt an den Standorten Mannheim und Heidelberg insgesamt 20 Mitarbeiter.

Ansprechpartner für Journalisten
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
D-69115 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 58787-35
Telefax: +49 (6221) 58787-39
E-Mail: peter.verclas@donner-doria.de
Internet: http://www.donner-doria.de

26. Mai 2014
Peter Verclas im Vorstand der DPRG Baden-Württemberg bestätigt
20140525_Foto_DPRG-Vorstand Landesgruppe Baden-Württemberg

Heidelberg, 26.05.2014. Peter Verclas ist als stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) Baden-Württemberg bestätigt worden.

Peter Verclas hat die DPRG-Landesgruppe vor 12 Jahren wieder ins Leben gerufen und ist seitdem im Vorstand aktiv. Der Geschäftsführer der Donner & Doria Public Relations GmbH verantwortet gemeinsam mit Dirk Schuhmann (Stadt Mannheim) und Gabriel Striebel (ABB AG) die Aktivitäten in der Region Rhein-Neckar.

Vollständige Pressemeldung als Word download
Pressebild herunterladen

14. Mai 2014
Donner & Doria spricht für neue Reutax
Logo_Reutax

Heidelberg, 14.05.2014. Die PR-Agentur Donner & Doria kommuniziert ab sofort für die Reutax AG. Der Personaldienstleister will mittelfristig wieder zu den Top-3-Personaldienstleistern für die Vermittlung von IT- und Engineering-Fachleuten gehören.

Reutax will andere Wege in der Personaldienstleistung gehen und die Kunden kompetent beraten. Das Unternehmen positioniert sich im Markt als impulsgebend, persönlich und exzellent. Dies wird im Relaunch der Marke deutlich transportiert. Die kommunikative Aufgabe für die PR-Agentur Donner & Doria ist es, die neue Marktpositionierung zu kommunizieren.

Vollständige Pressemeldung als Word download

5. Februar 2014
Website von Donner & Doria bundesweit vorne
website-4Platz

Mannheim / Heidelberg, 5. Februar 2014. Die Donner & Doria Agenturgruppe hat beim Websitecheck des PR-Branchen-Portals „PR-Journal“ den vierten Platz belegt. Mit der Note 1,2 ist die Agentur sowohl in der Metropolregion Rhein-Neckar als auch in Baden-Württemberg führend. Das renommierte PR-Journal hat insgesamt 267 Webseiten von deutschen und internationalen PR- und Kommunikations-Agenturen untersucht.

„Das Ranking belegt unsere Kreativität, Know-how und Erfahrung in den Disziplinen Markenführung, Online-Marketing und Social Media“, so Peter Verclas, Geschäftsführer der Donner & Doria Public Relations GmbH. Donner & Doria ist seit fast zwei Jahren eine Agenturgruppe mit Standorten in Mannheim und Heidelberg. Sie ist ein Netzwerk mit Kernkompetenzen in Konzeption, Online-Beratung, Online-PR, Web-Design, Programmierung und Text.

Hinter den Agenturen komm.passion, Zucker Kommunikation und Cortent Kommunikation AG belegt Donner & Doria den vierten Platz. Die Agenturgruppe erreichte 95 von insgesamt 100 Punkten. In drei der sieben Kategorien – nämlich PR-Wirkung, gesetzliche Vorschriften/Aktualität und Technik – konnte die Website sogar die Höchstpunktzahl erzielen. Am Ende stand die Note 1,2 (sehr gut).

Vollständige Pressemeldung als Word download

27. Januar 2014
Donner & Doria und McKenzie Worldwide kooperieren
140131_Flagge

Portland (Oregon, USA) und Heidelberg, 27. Januar 2014. Die Donner & Doria Agenturgruppe und die amerikanische PR-Agentur McKenzie Worldwide unterstützen künftig gemeinsam international tätige IT-Unternehmen dabei, ihre Präsenz in den weltweiten Medien und den Absatzmärkten zu erhöhen. Hierfür haben beide Agenturen eine Partnerschaft vereinbart. Durch die Zusammenarbeit erweitern beide Agenturen ihre Ressourcen, um sowohl Kunden in Deutschland als auch international tätige Unternehmen zu unterstützen, die ihre Präsenz im US-Markt ausbauen möchten.

McKenzie Worldwide PR sowie Donner & Doria Public Relations sind etablierte und inhabergeführte PR-Agenturen mit internationaler Projekterfahrung. Die Kunden können vom profunden IT-Know-how, einem ausgeprägten Themenmanagement, exzellenten Medienkontakten sowie effizientem Projektmanagement profitieren. Ergänzt wird dies durch Know-how und Wissen über die Kultur in den USA und Deutschland sowie die interkulturelle Kommunikation. Die beiden Agenturen bieten strategische Kommunikationsberatung, Presse- und Medienarbeit, Content Marketing, Online-Marketing und Social Media an.

Vollständige Pressemeldung als Word download

15. Oktober 2013
Gemeinsam Neues schaffen
bwcon_logo_blau

Heidelberg, 15. Oktober 2013. Immer kürzere Produktlebenszyklen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Gefragt ist eine hohe Innovationskraft. In der dritten Veranstaltung des bwcon: Creative Think Net „Future Business“ diskutieren Experten aus der Wirtschaft methodische Ansätze wie Co-Innovationen oder Design-Thinking. Mit solchen Ansätzen lassen sich interdisziplinär Lösungen für bestehende Herausforderungen finden und neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Das 3. CTN „Future Business“ findet am 21. Oktober 2013 im Heidelberger Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft statt und steht allen Interessierten offen.

Im bwcon: Creative Think Net „Future Business“ des Technologie-Netzwerks bwcon sind Onwerk, pro event live-communication und die Donner & Doria Agenturgruppe zusammengeschlossen. „Am Innovationsprozess eines Unternehmens sollten sich Akteure aus unterschiedlichen Wissensbereichen aktiv beteiligen“, so Dirk Breunich, Geschäftsführer bei Donner & Doria. Nur so könnten Unternehmen von fachbereichsübergreifenden Synergieeffekten profitieren.

Vollständige Pressemeldung als Word download

5. September 2013
Nicolas Ullrich leitet Business Development
Nicolas Ullrich

Mannheim, 5. September 2013. Nicolas Ullrich übernimmt ab sofort das Business Development der Donner & Doria Agenturgruppe. Zu seinen Aufgaben zählt, die Agenturstrategie weiter zu entwickeln, neue Geschäftsfelder zu kreieren und den Kundenstamm auszubauen.

Dirk Breunich, Geschäftsführer bei Donner & Doria: „Mit Nicolas Ullrich konnten wir einen ausgewiesenen Marketing-Experten für unsere Agenturgruppe gewinnen. Er hat das Marketing-Dienstleistungsgeschäft von der Pike auf gelernt und verfügt über umfassende Management- und Vertriebserfahrung.“

Nicolas Ullrich war bisher in leitenden Positionen im Druckerei- und Agentur-Geschäft tätig. Zuletzt arbeitete er drei Jahre als Geschäftsleiter Verkauf bei der Heidelberger Druckerei abcdruck. Davor führte er über vier Jahre lang die Geschäfte von OCTOPUS Print & Medien in Mannheim. Seine Marketing-Karriere begann er in der Produktion und Kundenberatung einer Werbeagentur im Rhein-Main-Gebiet.

Vollständige Pressemeldung als Word-Dokument downloaden

Image Download downloaden

10. Juli 2013
Veranstaltung: Die Zusammenarbeit der Zukunft
Musikpark_beleuchtet

bwcon: 2. CTN „Future Business“ macht reale und virtuelle Zusammenarbeit zum Thema

Heidelberg, 10. Juli 2013. Welche Möglichkeiten bieten Internet und neue Technologien bei der Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern oder Lieferanten? Wie wirkt sich die heutige Mobilität auf diese aus? Können virtuelle Möglichkeiten sogar die persönliche Zusammenarbeit ersetzen? Antworten auf diese Fragen geben Experten aus der Wissenschaft und Wirtschaft in der zweiten Veranstaltung des bwcon: Creative Think Net „Future Business“. Diskutiert werden räumliche und virtuelle Ansätze und Maßnahmen mit ihren Chancen und Risiken. Die Veranstaltung findet am 17. Juli 2013 um 17 Uhr im Mannheimer Musikpark statt und steht allen Interessierten offen.

Vollständige Pressemeldung als Word-Dokument downloaden

14. Juni 2013
Christian Strunz verlässt Donner & Doria
Donner & Doria - Dirk Breunich mit Christian Strunz

Mannheim, 18. Juni 2013. Mehr als acht Jahre lang hat Christian Strunz als geschäftsführender Gesellschafter die Donner & Doria Werbeagentur GmbH geleitet. Gemeinsam mit Dirk Breunich hat er mit Donner & Doria eine der führenden Agenturgruppen der Metropolregion Rhein-Neckar aufgebaut. Jetzt wird der 34-Jährige die von ihm mitgegründete Agentur verlassen und künftig neue berufliche Wege gehen. Die Geschäfte wird Dirk Breunich als alleiniger Geschäftsführer leiten.

Im Februar 2005 hat Christian Strunz mit Dirk Breunich die Donner & Doria Werbeagentur gegründet. Seitdem haben sie die Geschäfte der Agentur gemeinsam geleitet. Christian Strunz war dabei vor allem für die Bereiche Finanzwesen & Controlling, Vertragsrecht, Personalwesen, IT und Marketing-Kommunikation zuständig. Zudem verantwortete er den Zusammenschluss mit der Heidelberger PR-Agentur verclas & friends zur Agenturgruppe Donner & Doria im Mai 2012. Donner & Doria erhielt für ihre Leistungen die Awards INDUKOM Tripple A für Newsletter (Silber), Integrierte Kommunikation (Bronze) sowie Kundenmagazin (Bronze).

Christian Strunz wird die Agentur zum Jahresende 2013 auf eigenen Wunsch verlassen. Er will sich außerhalb des Agenturgeschäftes weiterentwickeln und sucht sich eine neue berufliche Herausforderung in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Agenturgruppe wird er weiterhin beratend zur Seite stehen.

Vollständige Pressemeldung als Word-Dokument downloaden

Image Download downloaden

14. November 2014
prreport.de, November 2014
prreport

Das Walldorfer Technologie-Beratungsunternehmen Realtech arbeitet mit Donner & Doria zusammen. Der Auftrag beinhaltet über klassische Presse- und Medienarbeit hinaus interne Kommunikation und Kampagnen zur Lead-Generierung. Ziel von Realtech ist es, seine Präsenz im Markt zu erhöhen und seine Marktposition als Technologieführer im SAP-Umfeld wieder zu erlangen. SAP ist der gemeinsame Nenner der Kooperation: Realtech bietet unter anderem Dienste rund um SAP-Technologien an, die Agenturgruppe (Mannheim und Heidelberg) hat viele Referenzen im Bereich Informationstechnologie und SAP-Lösungen.

Vollständigen Beitrag lesen

3. November 2014
Rheinpfalz, Oktober 2014
Bildschirmfoto 2014-11-03 um 09.56.43

Kulturelle Schnitzeljagd

Am Freitag und Samstag findet der elfte “Nachtwandel” im Mannheimer Jungbusch statt – 800 Künstler, 92 Programmpunkte.

PDF-Datei zum download

3. November 2014
morgenweb.de, Oktober 2014
Bildschirmfoto 2014-11-03 um 09.48.23

Kultsichere Nachtwandler

Der Jungbusch glänzt mitten in der Nacht. Überall laufen Menschen mit blau und rot blinkenden Sternen. So unterstützen die Besucher den Nachtwandel. Rund 800 Kulturschaffende haben für 92 Programmpunkte gesorgt. So zeigen sie den Besuchern den Stadtteil von seiner multikulturellen Seite.

Kompletten Artikel lesen

20. Oktober 2014
mrn-news.de, Oktober 2014
DD-Gruppe_Logo_RGB_farbig

Mannheim – 11. Nachtwandel erleuchtet den Jungbusch

Mannheim / Metropolregion Rhein Neckar – Über 800 Kreative präsentieren am 24. und 25. Oktober den Stadtteil in seiner Vielfalt und Dynamik

Zwischen Hafen und City hat sich der Jungbusch zu einem atmosphärischen und urbanen Stadtteil gewandelt. Beim 11. Nachtwandel werden erneut Künstler, Kulturschaffende sowie Kreative die schillernden Seiten des dynamischen Stadtteils ins Licht rücken. 92 verschiedene Programmpunkte, darunter Lesungen, Theateraufführungen, Ausstellungen und musikalische Ereignisse sowie Film-, Foto- und Performancevorführungen warten auf die Besucher aus Mannheim und der Metropolregion. Über 800 Künstler und Kreativgruppen aus Stadtteil und Stadt werden sich am Kulturfest, das in diesem Jahr am 24. und 25. Oktober jeweils zwischen 19 und 24 Uhr an 60 verschiedenen Lokalitäten im Jungbusch stattfindet, beteiligen.

Kompletten Artikel lesen

22. August 2014
New Business, August 2014
newbusiness

Donner & Doria Public Relations übernimmt Pressearbeit für Welde.

PDF-Datei zum download

4. August 2014
IHK Magazin, Juli 2014
dprg

Peter Verclas, Geschäftsführer der Donner & Doria Public Relations GmbH, ist in Stuttgart als stellvertretender Vorsitzender der Landesgruppe Baden-Württemberg der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) bestätigt worden.
PDF-Datei zum download

21. Juli 2014
Econo Rhein-Neckar, Juli 2014
econo

Für drei weitere Jahre bleibt Peter Verclas stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) Baden-Württemberg.
PDF-Datei zum download

25. Mai 2014
PR-Journal.de, Mai 2014
Bildschirmfoto 2014-05-25 um 14.47.51

DPRG Baden-Württemberg bestätigt Vorstand im Amt

Die baden-württembergische Landesgruppe der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) hat den Vorstand im Amt bestätigt. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 20. Mai wurde das gesamte Vorstandsteam wiedergewählt. Vorsitzender der Landesgruppe ist Stefan Hencke, Convensis Group, seine Stellvertreter bleiben auch weiterhin Veit Mathauer, Sympra GmbH, und Peter Verclas, Donner & Doria Public Relations GmbH.

PDF-Datei zum download

16. Mai 2014
PR-Journal.de, Mai 2014
Logo_Reutax

Personaldienstleister Reutax AG, Heidelberg
was: Begleitkommunikation zum Relaunch der Unternehmensmarke
an: Donner & Doria Public Relations GmbH, Heidelberg

PDF-Datei zum download

Susanne Ackermann


PR-Senior-Beraterin & -Texterin

+49 6221 58 78 7 33
susanne.ackermann@donner-doria.de